Digitalisierung des Wein-Business Hero

Digitalisierung des Wein-Business

Sie möchten Ihre bestehenden Prozesse effizient digitalisieren, dabei administrative Abläufe automatisieren und gleichzeitig Kosten einsparen?

Geben Sie Ihrem Weinbusiness einen modernen Anstrich: Ein Online-Shop mit integrierter Warenwirtschaft, verbunden mit einem modernen "state-of-the-Art" - Kundenportal, ermöglicht es Ihnen, sich auf die wichtigen Themen Ihres Business zu fokussieren.

Im Rahmen unserer Arbeitsweise geben wir Ihnen einen Einblick in die vielfältigen Möglichkeiten der Digitalisierung, die besonders für WinzerInnen von entscheidender Bedeutung sind.

Darüber hinaus veranschaulichen wir anhand von bereits abgeschlossenen Business-Cases, wie Sie durch maßgeschneiderte Software-Lösungen optimal für zukünftige Herausforderungen gewappnet sind.

Schon gewusst

1.

Branchenwachstum

Der am stärksten wachsende Bereich innerhalb der Weinindustrie ist zweifellos der Direktverkauf an Endverbraucher (D2C). Im Vergleich zu herkömmlichen Lebensmittelgeschäften, Minimärkten oder unabhängigen Weinläden bleibt der D2C-Weinversand unangefochten der vorherrschende Einzelhandelskanal.

2.

Elektronischer Handel

Gemäß dem Direct-to-Consumer Wine Delivery Report von 2018 liegt der Grund im florierenden Markt des elektronischen Handels mit Alkohol. Der Online-Absatz von Bier, Spirituosen und Wein stieg 2017 im Vergleich zum Vorjahr um mehr als - wobei Wein mit einem Anteil von 65 % den Spitzenplatz unter den verkauften Alkoholarten einnimmt. Laut Studien wird prognostiziert, dass innerhalb weniger als fünf Jahre 17 % sämtlicher Einzelhandelsumsätze online getätigt werden.

3.

Vom Trend profitieren

Damit fokussieren wir uns auf den jüngsten Trend, nämlich den Anstieg des Online-Weinverkaufs, und wie E-Commerce-Händler von dieser Entwicklung profitieren können.

4.

Digitalisierung

Der Online-Handel mit Wein erfährt einen raschen Aufschwung. Dank Apps wie Uber Eats, Postmates und Instacart können Verbraucher heutzutage beinahe jedes gewünschte Essen oder Getränk bequem nach Hause liefern lassen.

Bemerkenswerterweise fehlt in dieser Liste jedoch konsequent die Option für den Versand von Alkohol. Aufgrund der regulatorischen Herausforderungen, mit denen sie konfrontiert sind, zögern viele Weinhändler, den Direktverkauf an Endverbraucher (D2C) schnell einzuführen. Dennoch bedeutet dies keineswegs, dass nur eine Handvoll Weinhändler von der Nutzung des Online-Handels profitiert. In Wirklichkeit ist genau das Gegenteil der Fall.

5.

Wie erreiche ich die KonsumentInnen?

Angesichts der Tatsache, dass die Möglichkeit, im Jahr 2020 eine Flasche Wein in einem Verkostungsraum zu verkaufen, nahezu gegen Null tendierte, bleibt die Suche nach Wegen, online mit den Kunden zu interagieren, als einzige Möglichkeit, sich von der Masse abzuheben.

Features

palette-light.svg

Individuelles Design

Ihr digitaler Auftritt sollte nahtlos auf Ihr Unternehmen und Ihr Produktsortiment zugeschnitten sein. Ein maßgeschneidertes und zeitgemäßes Design ermöglicht die perfekte Online-Repräsentation Ihrer Abläufe.

tag-light.svg

Preislisten & Mengenrabatte

Bieten Sie Ihren Kunden personalisierte Preise, attraktive Mengenrabatte und flexible Zahlungsmöglichkeiten. Verwenden Sie Gutscheincodes und spannende Rabattaktionen, um Ihre Kunden zu zusätzlichen Einkäufen zu verlocken.

photo-film-music-light.svg

CMS-Funktionalität

Mithilfe eines Content-Management-Systems (CMS) verleihen Sie Ihren statischen Produktinformationen ein interaktives Flair und steigern den Mehrwert für Ihre Kunden erheblich. Dies ermöglicht eine verbesserte Kaufentscheidungsunterstützung.

file-invoice-light.svg

Bestell- & Produktdaten

Ihre Kunden haben zu jeder Zeit bequemen Zugriff auf ihre Bestellungen, um die Lagerbestände zu überprüfen und Status-Updates einzusehen.

credit-card-front-light.svg

Viele Bezahlmethoden

Integrieren Sie mühelos gängige Zahlungslösungen und erweitern Sie Ihr Angebot für Kunden um Kreditkartenzahlungen, Apple Pay, Sofortüberweisungen, PayPal und viele weitere Optionen.

network-wired-light.svg

Integration von ERP-Systemen

Durch die nahtlose Integration in Ihre bestehende ERP-Infrastruktur können Sie vorhandene Prozesse und Tools nahtlos miteinander verbinden.

Live-Verfügbarkeiten

Durch die Bereitstellung eines digitalen Kundenportals erhalten Ihre Kunden in wenigen Klicks minutengenaue Informationen über Produktverfügbarkeiten und Lieferzeiten – ein Mehrwert, der Ihren Geschäftsbetrieb auf eine effiziente und kundenfreundliche Weise optimiert.

icons-light.svg

Optimale Product Discovery

Digitale Plattformen ermöglichen durch intelligente Produktfilter und interaktive Inhalte eine verbesserte Produktsuche und Entdeckung für Ihre Kunden. Dies trägt dazu bei, das Einkaufserlebnis zu optimieren und die Auswahl der Produkte zu erleichtern.

24/7 errreichbar

Um sicherzustellen, dass "Da hebt keiner mehr ab!" der Vergangenheit angehört, bieten Sie Ihren Kunden mit einem digitalen Kundenportal einen erstklassigen Service rund um die Uhr, sieben Tage die Woche.

und vieles mehr...

Wir bieten maßgeschneiderte Softwarelösungen - frei nach dem Motto "Geht nicht - gibt's nicht!"

Projektablauf

So läuft unser gemeinsames Projekt ab:

Unsere Kundenwünsche stehen im Fokus, und dank unserer agilen Arbeitsweise sorgen wir für einen reibungslosen Projektablauf, um sowohl die Zufriedenheit unserer Kunden als auch die Stabilität unserer Software zu gewährleisten.

1.

Beratung & Konzeption

Gemeinsam mit Ihnen erarbeiten wir ein maßgeschneidertes Konzept für Ihr Digitalisierungsvorhaben, das exakt auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist. Wir stehen Ihnen gerne zur Beratung über sämtliche Möglichkeiten zur Verfügung.

2.

Design & Programmierung

Gemeinsam mit Ihnen gestalten wir ein Design, das perfekt zu Ihrer Corporate Identity passt, planen spannende Zusatzfeatures und starten direkt mit der Programmierung.

3.

Support & Wartung

Für umfassende Unterstützung bei der Einführung und während des laufenden Betriebs steht Ihnen jederzeit unser Support-Team zur Verfügung. Außerdem kümmern wir uns kontinuierlich um Updates für das gesamte System.

4.

Optimale Kommunikation und Bewerbung

Durch strategische Kommunikationsansätze und die gezielte Vermarktung Ihrer digitalen Präsenz garantieren wir Ihnen anhaltenden Erfolg im Online-Bereich auf lange Sicht.

Webinar

Freuen Sie sich auf:

  • Die 5 Bausteine für ein erfolgreiches Online-Weingeschäft
  • Erfolgsfaktoren in der Marktbearbeitung
  • Best-Practice-Beispiele im digitalen Wein-Business

... und vieles mehr!

Aktuelle Termine

  • 13. März 2024, 14:00 Uhr
  • 3. April 2024, 15:00 Uhr
  • 24. April 2024, 14:00 Uhr
  • 15. Mai 2024, 15:00 Uhr
  • 4. Juni 2024, 14:00 Uhr
  • 26. Juni 2024, 14:00 Uhr

…weitere Termine folgen!

Kein passender Termin für Sie dabei? Nutzen Sie das praktische Terminvereinbarungs-Tool, um gleich einen passenden Termin zu finden. Nach erfolgreicher Buchung erhalten Sie einen Termin sowie den Videocall-Link per E-Mail zugesandt.

Wir freuen uns auf das Gespräch!

Ihr Ansprechpartner

Fabian Schlatte, BSc
Digital Transformation Consultant

E. fabian.schlatte@tronic.digital
T. +43 660 165 50 17

In guter Gesellschaft

Lassen Sie uns über Ihr Projekt sprechen!